Agentur

Diese Agentur trägt den Namen OSTKREUZ. Es ist der Name eines Berliner Bahnhofes,
der in seiner Form an eine Windrose erinnert, weil sich in ihm die Linien aller Himmelsrichtungen treffen.
Als sich im Herbst 1990 sieben Männer und Frauen zusammenfanden, um eine Agentur der Fotografen zu gründen,
gaben sie ihr jenen Namen. Sie beschrieben damit ihren Standort, den Osten,in dem es eben noch ein Land gegeben
hatte, zu dessen bedeutendsten Fotografen sie gehörten. Sie bezeichneten damit aber auch einen Punkt, das
Kreuz, von dem aus man in jede Richtung aufbrechen kann.

Heute ist OSTKREUZ die erfolgreichste von Fotografen geführte Agentur in Deutschland. Ihr gehören zweiundzwanzig Fotografen an.
Fast jeder von ihnen ist für seine Arbeit bereits mit nationalen oder internationalen Preisen ausgezeichnet worden.
Sie kommen aus allen Teilen dieses Landes und auch aus anderen Ländern. 
Jeder von ihnen sieht mit anderen Augen auf die Welt, jeden interessiert etwas anderes an ihr, jeder bricht in eine eigene Richtung auf.
Aber es gibt einen Punkt, von dem sie dabei alle ausgehen und in dem sie sich stets wieder treffen. Dieser Punkt heißt OSTKREUZ.
OSTKREUZ, das ist eine Herangehensweise. Es bedeutet, herangehen an die Wirklichkeit. In ihr das Material finden, mit dem man arbeitet.
Bei dieser Arbeit den Kern der Dinge erkennen, ihn abbilden und in diesem Abbilden ehrlich bleiben.
Es bedeutet, eine Haltung entwickeln zur Wirklichkeit und diese an ihr überprüfen,
ohne dass sich das eine dem anderen unterordnen muss.
OSTKREUZ, das heißt, aufrichtig zu sein, nicht mehr und nicht weniger.

(Marcus Jauer)

OSTKREUZ– Agentur der Fotografen GmbH

Behaimstr. 34
13086 Berlin
Deutschland

fon +49(0)30. 47 37 3930
fax +49(0)30. 47 37 39 39
mail(at)ostkreuz.de
www.ostkreuz.de
www.facebook.com/agenturostkreuz
www.instagram.com/agenturostkreuz


AGB's
Impressum
Datenschutz

Christian Pankratz
Büroleiter
Katharina Träg
Bildredaktion
Brit Lippold
Buchhaltung
Melanie Klotz
Bildbeschriftung
Kathrin Kohle
Ausstellungen/Verein
Laura Benz
Ausstellungen/Verein
Werner Mahler
Geschäftsführer

OSTKREUZ Agentur-Fotografen

Sibylle Bergemann
Jörg Brüggemann
Espen Eichhöfer
Sibylle Fendt
Annette Hauschild
Harald Hauswald
Heinrich Holtgreve
Tobias Kruse
Ute Mahler
Werner Mahler
Dawin Meckel
Thomas Meyer
Frank Schinski
Jordis Antonia Schlösser
Anne Schönharting
Ina Schoenenburg
Linn Schröder
Stephanie Steinkopf
Mila Teshaieva
Heinrich Völkel
Maurice Weiss

Fotografen im OSTKREUZ-Archiv

Nicole Angstenberger, Dorothee Deiss, Albrecht Fuchs, Anne Gabriel-Jürgens, Leona Goldstein, Michael Haddenhorst, Wolfram Hahn, Brigitte Hiss, Monika Hoefler, Jürgen Hohmuth, Pepa Hristova, Andreas Kämper, Jörg Klaus, Christoph Kniel, Jörg Koopmann, Andras Kufczik, Anja Lehmann, Hendrik Lietmann, Julius Matuschik, William Minke, Klaus Muenzner, Andreas Muhs, Wolfgang Müller, Christian Pankratz, Julia Peschel, Sebastian Pfütze, Wolfgang Reiher, Jens Rötzsch, Thomas Sandberg, Ludwig Schirmer, Frank Schirrmeister, Gregor Schmidt, Georg Schönharting, Sebastian Seibel, Leo Seidel, Jan Stradtmann, Susanne Strauch, Nikita Teryoshin, Maria Vittoria Trovato, Jörn Vanhöfen, Constanze Vielgosz, Bodo Vitus, Felix von Muralt, Detlef Westerkamp, Rene Zieger

Corporate

  • Airbnb
  • Brioni
  • Deutsche Bank
  • KfW
  • muehlhausmoers corporate communications
  • neues handeln
  • NOMOS
  • Scholz & Friends
  • UBS Schweiz
  • Voith
  • VW


Institutionen

  • Amnesty International
  • Bertelsmann Stiftung
  • BMW Foundation Herbert Quandt
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Bundeszentrale für politische Bildung
  • GIZ
  • Goethe Institute
  • Institut für Auslandsbeziehungen e.V.
  • Internationale Bauausstellung
  • Stiftung Bauhaus Dessau

Redaktionen

  • Der Spiegel
  • DIE ZEIT
  • GEO
  • Le Monde
  • L’Espresso
  • National Geographic
  • Süddeutsche Zeitung
  • Stern
  • Time Magazine

				Zurück
			
von