Tamara Eckhardt

Tamara Eckhardt

Profil

Tamara Eckhardt
* 1995 – based in Berlin

Tamara Eckhardt (*1995) lebt und arbeitet als Portrait - und Dokumentarfotografin in Berlin. 2021 schloss sie das Fotografiestudium an der Ostkreuzschule in Berlin ab. Seit Mai 2022 ist sie Mitglied der Agentur OSTKREUZ. Ihre mehrfach ausgezeichneten Fotoserien geben Einblicke in das Leben von Minderheiten und sozialen Randgruppen. Ihr besonderes Augenmerk liegt dabei auf jungen Menschen an der Schwelle des Erwachsenwerdens. Über einen längeren Zeitraum begleitet sie ihre Protagonist*innen mit ihrer Kamera. Es entstehen ausdrucksstarke Portraits, die den Betrachtenden ein intimes Verständnis der Lebenswelten der Kinder und jungen Erwachsenen ermöglichen.

Sie ist Preisträgerin des Gute Aussichten Nachwuchspreis, Kolga Tbilisi Photo Award, BFF Förderpreis, Kuala Lumpur international Photo Award, Women in Photo Award, German Youth Photo Award sowie weiteren Auszeichnungen. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgestellt und auf internationalen Fotofestivals präsentiert.

Eckhardts neuste Arbeit “Youth of the Island Field” wurde mehrfach ausgestellt und geehrt, sowie im Zeitmagazin publiziert. Über drei Jahre besucht und begleitet sie junge Menschen in St Marys Park, ein Viertel in Limerick, Irland und lernt ihre Familien kennen. Die Porträts geben Hinweise auf deren Persönlichkeiten, alltägliche Aktivitäten und bieten vertraute Einsichten in das Leben der dort aufwachsenden Kinder. Sie selbst hat als Kind in Irland gelebt. 
 

Arbeiten

Alle Arbeiten von Tamara Eckhardt

            Zurück
        
von